0 | 0 | 1
News: 1. Juni 2012,

Microsoft Office: Release für iPad am 10. November?

MS Office für iPad MS Office für iPad, Bild: The Daily

Offenbar wird es in der Gerüchteküche nun sehr konkret. Während letzte Woche nur der Monat November als möglicher Release-Termin für MS Office für iOS genannt wurde, wird nun gar der 10. November als konkretes Veröffentlichungsdatum genannt.

Wir hatten in der vergangenen Woche Berichte aufgegriffen, denen zufolge es im November eine umfassende Version von Microsoft Office für Apples iPhone und iPad geben könnte, auch mit Produkten wie MS Word, Ecxel und weiteren. Nun hat das Online-Magazin “The Daily” die Information veröffentlicht, dass Microsoft den 10. November als Release-Datum für eine iPad-Version ins Auge gefasst zu haben scheint.

Roh-Entwicklung fertig

Dem neuen Bericht zufolge soll die Entwicklung grundsätzlich bereits abgeschlossen sein. Außerdem hätte das Design-Team innerhalb des Entwicklerteams von Office Mobile ebenfalls seine grundlegende Arbeit abgeschlossen. Derzeit befände sich das Produkt in den Händen von Personen, die die Usability der App, und auch die “Metro compliance” überprüfen, also schauen, inwieweit die App sich in das Metro Design einfügt. Dieses Team macht Vorschläge falls nötig, die dann noch umgesetzt werden müssten. Sind diese Arbeiten abgeschlossen, heißt es auf “The Daily” würde die App bereits in den Genehmigungsprozess von Apple gehen und könnte dann innerhalb von ein paar Wochen den Weg in den App Store finden. ((Vgl. The Daily, engl.))

Das Magazin hat das Thema MS Office für iOS schon länger verfolgt und bereits letztes Jahr Informationen veröffentlicht, die andeuteten, dass Microsoft an einem solchen Produkt arbeite. Der Software-Hersteller aus Redmond allerdings hat die diversen Gerüchte über die Zeit nie kommentiert.

Deine Meinung interessiert uns!