iPad auf Sajonara


284 Artikel
22. April 2014 • 0

iOS 7.1.1 mit Touch-ID-Verbesserungen veröffentlicht

Apple hat heute iOS 7.1.1 veröffentlicht. Das Update beinhaltet neben diversen Fehlerbehebungen vor allem die Erkennungsrate des Fingerabdrucks bei Touch ID verbessern soll. Wer ein iPhone 5s besitzt und Touch ID nutzt, um das Smartphones mittels des eigenen Fingerabdrucks zu entsperren, der erhält mit iOS 7.1.1 nun ein Update, das die Erkennungsrate erhöhen soll. Zuvor gab es Beschwerden einiger Nutzer, dass Touch ID nicht immer zufriedenstellend arbeiten würde. Nutzern übriger (…). Weiterlesen!

22. April 2014 • 0

Malware für iPhones mit Jailbreak stiehlt Logindaten

Es ist eine neue Malware aufgetaucht, die iPhones, iPads und iPod touch befallen kann und es auf Login-Daten von Apple-IDs abgesehen hat. Die Malware läuft “nur” auf Geräten mit Jailbreak und vermutlich auch nur, wenn man inoffizielle Softwarequellen hinzufügt. Der Anti-Virus-Hersteller Sophos berichtet aktuell über die Malware. Demnach ist die Malware eine dynamisch geladene Bibliothek, die sich auf eine Add-on-Schnittstelle verlässt, beispielsweise CydiaSubstrate oder MobileSubstrate. Damit lässt sich ganz allgemein (…). Weiterlesen!

14. April 2014 • 0

Parallels Access für iPad: Jahresabo für 10 Euro

Bei StackSocial gibt es momentan ein Jahresabo für Parallels Access für $14.99, umgerechnet keine 11 Euro. Der Normalpreis liegt bei $50 (ca. 36 Euro). Mit Parallels Access kann man Desktop-Programme wie iPad-Apps nutzen. Parallels Access ist ein Zusatzfeature von Parallels Desktop 9, das auch separat erhältlich ist. Damit wird es möglich, beliebige Desktop-Programme in optimierter Form auf dem iPad zu nutzen, auch dann, wenn die Programme selbst Touch-Eingaben nicht unterstützen. (…). Weiterlesen!

3. April 2014 • 0

iOS 7: Sicherheitslücke hebelt Find My iPhone aus

Seit iOS 7 braucht es zum Löschen des iCloud-Accounts oder zum Deaktivieren von “Find My iPhone” das Passwort der Apple-ID. Der Sinn dahinter ist, dass ein Dieb die Ortungsfunktion nicht abschalten kann – aber aufgrund eines Bugs geht das aktuell dennoch. In der Theorie kann man ein iPhone, iPad oder einen iPod touch seit iOS 7 nicht mehr wiederherstellen, solange “Find My iPhone” aktiviert ist und zum Deaktivieren oder Löschen (…). Weiterlesen! 

31. März 2014 • 0

Apple mit Preiserhöhungen in mehreren App Stores

Apple hat angekündigt einige währungsbedingte Preisanpassungen in mehreren App Stores durchzuführen. Diese sollen binnen der nächsten 24 Stunden in Kraft treten. Betroffen sind die Preise in Australien, Indien, Indonesien, der Türkei und Südafrika. Registrierte iOS-Entwickler wurden von Apple in einer E-Mail darüber in Kentnnis gesetzt, dass der Anbieter aus Cupertino in den Ländern währungsbedingte Preiserhöhungen durchführen wird. Demgegenüber erwähnt Apple außerdem Preissenkungen in Israel und Neuseeland.

18. März 2014 • 0

iPad 4 jetzt neues Einstiegsmodell für 379 Euro

Nach drei Jahren hat Apple das iPad 2 aus dem Verkauf genommen. Seine Stelle nimmt nun das iPad der vierten Generation mit 16 GB Speicher ein. Die technischen Daten bleiben dabei unverändert, nur der Preis sinkt auf den des betagten iPad 2. Ab sofort bietet Apple das iPad mit Retina-Display (iPad der 4. Generation) zum Preis des iPad 2 an. Es ist ausschließlich mit 16 GB zu haben und kostet (…). Weiterlesen!

Werbung
17. März 2014 • 0

Microsoft Office für iPad am 27. März?

Zwei unabhängige Medienberichte datieren den Release-Termin für Microsofts Office für iPad mit dem 27. März 2014. Anonyme Quellen wollen sowohl The Verge als auch ZDNet darüber in Kenntnis gesetzt haben, dass Microsoft am Monatsende sein Office für iPad veröffentlichen möchte. Es heißt allerdings, dass die App sehr ähnlich derjenigen sein soll, die derzeit schon auf dem iPhone und iPod touch verfügbar ist. Die Bedienoberfläche soll sich an die iPhone-App anlehnen. (…). Weiterlesen!

10. März 2014 • 1

iOS: Alle Firmware-Dateien für iPad zum Download

Wer sein iPad wiederherstellen möchte, eventuell mit einer alten Firmware, für den haben wir uns die Arbeit gemacht und alle Firmware-Versionen für Apples Tablet samt Downloadlinks zusammengetragen. Die Firmware-Dateien mit der Endung IPSW sind dann brauchbar, wenn man einen Jailbreak auf seinem iPad durchführen will, oder wenn man vor technische Probleme gestellt wird oder mit einem Update unzufrieden ist, das eventuell eine Software, die man verwendet hat, unbrauchbar werden lässt. (…). Weiterlesen!

10. März 2014 • 3

iOS 7.1 mit CarPlay-Support veröffentlicht

Apple hat heute iOS 7.1 für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Neustes “Feature” ist die Unterstützung für CarPlay (ehemalis iOS in the Car). Darüber hinaus gibt es Geschwindigkeitsverbesserungen und Überarbeitungen an der Bedienoberfläche. Es war bereits im Vorfeld vermutet worden, dass Apple iOS 7.1 im März veröffentlichen würde, nun kann man es über die Einstellungen der iDevices direkt auf dem Gerät installieren. UI-Veränderungen Am augenfälligsten sind natürlich sichtbare Veränderungen (…). Weiterlesen!

21. Februar 2014 • 1

iOS 7.0.6 und iOS 6.1.6 veröffentlicht

Apple hat iOS 7.0.6 für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Gleichzeitig wurde für Nutzer von iOS 6 ein Update auf iOS 6.1.6 herausgegeben. Die neue Build 11B651 von iOS 7.0.6 erscheint rund drei Wochen nach der Veröffentlichung von iOS 7.0.5 Ende Januar und bietet einige Fehlerbehebungen. iOS 7.0.6 Das Update für das iPhone 5s ist 35,4 MB groß, auf dem iPad Air müssen lediglich 14,3 MB heruntergeladen werden. Der (…). Weiterlesen!

23. Dezember 2013 • 0

evasi0n7: iOS7-Jailbreak von chinesischer Firma gesponsert?

Wer den iOS7-Jailbreak evasi0n7 installiert und sein iOS-Gerät auf chinesisch eingestellt hat, bekommt anstelle des Cydia-Stores den Taig-Store installiert. Anscheinend liegt das daran, dass das chinesische Unternehmen die Entwickler dafür bezahlt hat. Gerüchte in diese Richtung wurden kurz nach Bekanntwerden laut. Durch die Blume haben die Entwickler das nun bestätigt – oder zumindest zugegeben, dass sie für ihre Mühen entlohnt wurden. Das geht aus einem offenen Brief hervor, den die (…). Weiterlesen!