Update auf Sajonara


132 Artikel
24. März 2014 • 0

Apple Maps: Perth, Saint-Tropez und Cordoba jetzt mit FlyOver

Apple hat der 3D-Ansicht FlyOver in der eigenen Maps-App drei neue Städte hinzugefügt: Perth (Australien), Saint-Tropez (Frankreich) und Cordoba (Spanien). Seit iOS 6 hat Apple eine eigene Maps-App im Angebot, deren Featureset unter anderem die 3D-Ansicht von Städten ist. Als Apple das Update 2012 veröffentlicht hat, gab es erst wenige Städte, die sich in 3D betrachten ließen. Seither wurde der Datenbestand immer größer. Nun sind drei Städte dazu gekommen. In (…). Weiterlesen!

20. März 2014 • 0

GarageBand 10.0.2 für Mac mit MP3-Export

Podcasts konnte man schon zuvor als AAC oder MP3 exportieren, nun bringt das Update von GarageBand 10.0.2 am Mac den Export von Songs als MP3. Darüber hinaus bietet das Update Stabilitätsverbesserungen und korrigiert verschiedene kleinere Probleme. Weiterhin wurden die Bedienungshilfen erweitert und Nutzer bekommen mit dem Update 3 neue Drummer und Drummkits aus den Genres Rock, Songwriter und R&B gestellt. Seit Oktober 2013 gibt es GaragenBand 10 als Gratis-Produkt. Apple (…). Weiterlesen!

14. März 2014 • 0

1Password 4 für Mac: Update bringt Edit im Browser und Sub-Domain-Unterstützung

Der Passwort-Manager 1Password 4 für Mac wurde auf Version 4.2.1 aktualisiert und bringt einige neue Funktionen mit. Entwickler AgileBits spricht von einem “riesigen Update mit über 30 neuen Funktionen”. Im Mac App Store ist das Update noch nicht verfügbar. AgileBits hat 1Password 4.2.1 für Mac veröffentlicht. Momentan kann das Update nur über die Webseite bezogen werden, auf der die komplette Liste der Änderungen veröffentlicht wurde; im Mac App Store ist (…). Weiterlesen!

17. Dezember 2013 • 0

Samsung behebt Sicherheitslücke im Samsung-Konto

Samsung hat per Firmware-Update eine Sicherheitslücke behoben, bei der die Anmeldung im Samsung-Konto auf Smartphones unverschlüsselt erfolgte. So war es Hackern möglich, durch die Ortungsfunktion Bewegungsprofile zu erzeugen oder Anrufe umzuleiten. Samsung hat für “ausgewählte Geräte” ein Firmware-Update bereitgestellt. Dieses behebt eine Sicherheitslücke, die die Kollegen von heise.de gefunden haben. Die Anmeldung am Samsung-Konto erfolgte offenbar unverschlüsselt. Dies ließ sich laut heise.de auf jeden Fall auf dem Samsung Galaxy S4 (…). Weiterlesen!

6. Dezember 2013 • 2

Update für 1Password für Mac mit neuer Layout-Option und individuellen Passwort-Feldern

1Password für Mac wurde auf Version 4.1 aktualisiert. Die neue Version bietet unter anderem eine Layout-Option zur listenartigen Anzeige aller Einträge. Wer es gerne übersichtlich mag, der wird die neue Layout-Option in 1Passwortd für Mac mögen. Übersichtlich in einer Tabelle werden neben einem Favicon auch der Titel, die Webseite, der Nutzername und die Passwort-Sicherheit sowie das Erstellungs- und Veränderungsdatum angezeigt. Weiterhin wurde das automatische Speichern neuer Logins überarbeitet. Sollte man (…). Weiterlesen!

4. Dezember 2013 • 0

Whatsapp jetzt mit iOS7 Design

Der kostenlose Messenger WhatsApp hat ein Update für iPhone und iPod touch erhalten. Version 2.11.5 bietet eine neue Benutzeroberfläche für iOS 7. Neu in WhatsApp 2.11.5 sind neben dem iOS-7-Design auch die Broadcast-Listen. Man kann sie sich wie Mailinglisten oder Newsletter vorstellen, da man mehrere Leute auswählt, denen man die gleiche Nachricht schicken kann. Für faule Benutzer an Weihnachten und Silvester sicher ganz nützlich. Die Funktion “Standort senden” soll verbessert (…). Weiterlesen!

Werbung
22. November 2013 • 0

Update für Keynote, Numbers und Pages für OS X bringt Custom Toolbars zurück

Apple hat Updates für seine Produktiv-Apps aus der iWork-Suite, Keynote, Numbers und Pages für OS X veröffentlicht. Diese kleineren Aktualisierungen bringen unter anderem die Custom Toolbars zurück. Apple hatte im Zuge der Veröffentlichung seines neuen OS X 10.9 Mavericks alle seine iWork-Apps aktualisiert. Beim Wechsel auf 64 Bit fielen anfangs einige Funktionen weg, von denen nun aber welche wieder zurückkehren. Keynote wurde von Apple auf Version 6.0.1 geupdated. Nutzer können (…). Weiterlesen!

19. November 2013 • 0

Sky GO in Großbritannien mit 14 neuen Kanälen

Seit heute sind auf iOS, Android oder der Xbox 360 14 weitere Sende für Sky-GO-Kunden in Großbritannien erhältlich. In Deutschland ist wegen der Filmrechte vorerst kein Update in Sicht, doch in Großbritannien mausert sich Sky GO mehr und mehr zur Konkurrenz für Hulu und Netflix. Immerhin stehen nach dem Update der App jetzt 57 Kanäle für Nutzer des Service zur Verfügung. Die 14 neuen Sender, die man dann auch via (…). Weiterlesen!

8. November 2013 • 0

Mail-Update für Mavericks veröffentlicht

Apple hat das Mail-Update 1.0 für OS X Mavericks veröffentlicht. Damit sollen Probleme mit Apple Mail und individuell eingestellten Gmail-Konten behoben werden. Nutzer, die Apple Mail unter Mavericks verwenden und Probleme beim Löschen, Verschieben und Archivieren von E-Mails eines Gmail-Kontos mit individuellen Einstellungen hatten, sollen laut Apple nun diese nicht mehr erleben. Außerdem wurde ein Fehler behoben, der unter Umständen eine falsche Zahl ungelesener Nachrichten anzeigte und es wurden weitere (…). Weiterlesen!

8. November 2013 • 0

iBooks 1.0.1 veröffentlicht

Apple hat das Update für iBooks veröffentlicht, von dem kürzlich berichtet wurde. Version 1.0.1 bietet allerdings nur Fehlerkorrekturen und verbessert die Leistung und Stabilität. Der E-Book-Reader iBooks war erst mit OS X Mavericks auch auf Apple-Desktops veröffentlicht worden. Nutzer kannten die App zuvor von iPad und iPhone.

7. November 2013 • 2

OS X 10.9.1 und 10.9.2 an Apple-Mitarbeiter ausgeteilt

Medienberichten folgend hat Apple Versionen von OS X 10.9.1 und OS X 10.9.2 an seine Mitarbeiter ausgeteilt, zu Testzwecken. Eine anonyme Quelle unterrichtete 9to5Mac darüber, dass OS X 10.9.1 und 10.9.2 bereits für Mitarbeiter verfügbar seien. Weiter heißt es, dass 10.9.1 noch im Oktober für die Allgemeinheit veröffentlicht würde. Das Update trägt intern den Spitznamen “Board”. Es soll Fehler beheben, die mit der Veröffentlichung von Mavericks zutage getreten sind. OS (…). Weiterlesen!